Aktuelles

  • Aus Gründen des Datenschutzes sind Smartwatches in der Schule nicht erlaubt, da mit diesen Tonaufnahmen und Bilder hergestellt werden können. Aus diesem Grund sind auch Handys der Schüler in der Schule nicht erwünscht. Falls diese für den Notfall (!!!), z.B. bei Buskindern,  dringend benötigt werden, verbleiben sie während der gesamten Zeit auf dem Schulgelände ausgeschaltet im Schulranzen.

 

  • Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag bis Freitag 08:00 - 10:15!

 

 

 

 

  • Die TGS hat ein eigenes Hausaufgabenheft für alle Schüler entworfen. Bitte geben Sie Ihrem Kind hierfür am ersten Schultag 2 Euro mit. Das Hausaufgabenheft dient auch als schnelles Kommunikationsmittel zwischen Schule und Elternhaus. Wir bitten Sie, dieses auch aktiv zu nutzen.

 

  • Schulbeginn 1. Stunde: Klassen, die zur ersten Unterrichtstunde kommen, warten vor dem Unterrichtsbeginn solange vor dem Schulhaus, bis sie vom zuständigen Lehrer abgeholt werden. 
    Bitte gehen Sie nicht über den Kindergarten ins Schulhaus, sondern benutzen Sie den Haupteingang und entlassen Sie dort ihr Kind.

 

  • Kuchenverkauf im Schuljahr 2019/2020 :  Das Stück kostet 50 Cent. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie Ihrem Kind Geld mitgeben (freiwillig).  Bitte bringen Sie uns möglichst trockene Kuchen (nicht zu groß geschnitten) oder Muffins. Vielen Dank. Die Termine sind immer donnerstags: 10.10.2019 Kl. 4c, 07.11.2019 Kl. 4b, 05.12.2019 Kl. 4a, 09.01.2020 KL. 3b, 06.02.2020 Kl.3a, 05.03.2020 Kl. 2c, 02.04.2020 Kl. 2b, 07.05.2020 Kl. 2a, 28.05.2020 Kl. 1c, 25.06.2020 Kl. 1b, 16.07.2020 Kl. 1a

 

  • Fußball-Neuregelung: Wir haben eine neue Regelung für das Spielen von Fußball in der Pause gefunden, um den vorhandenen Platz "sicherer" nutzen zu können. Die Klassen bekommen eine feste Woche fürs Fußball zugeteilt und die Bälle werden von der Schule gestellt. Es dürfen keine Bälle mehr von zu Hause mit in die Schule gebracht werden.

 

  • Versuch Parkplätze: Alle Lehrkräfte parken auch weiterhin nicht mehr auf den Parkplätzen zwischen Kindergarten und Hofeinfahrt der TGS sowie von der Hofeinfahrt aus gesehen auf den dort folgenden vier Parkplätzen. Wir erhoffen uns dadurch, dass sich die Situation an der Busschleife verbessert bzw. dass Eltern dort nicht mehr parken.